Sie haben ein Sparbuch oder ein einfaches Sparkonto mit z.B: 3 Monate Kündigungsschutz und 0,5 % Verzinsung?
Dann sollten Sie sich unbedingt mal die aktuellen Tagesgeldkonten anschauen. Dort haben Sie einen höheren Zinssatz und tägliche Verfügbarkeit (daher der Name Tagesgeldkonto) ohne andere Probleme.
Achten Sie aber auf die Höhe der Einlagensicherung, wenn Sie Beträge ab 50.000 € anlegen wollen! Außerdem gibt es Banken, die Ethnisch, Sozial oder Ökologisch bedenklich sind! Beachten Sie das bitte bei Ihrer Auswahl!