Projekt: Ordnung im Papier-Chaos – Teil 4

Nachdem hier lange nicht darüber stand, hier kurz beschrieben, was ich aus Teil 3 gemacht habe, und was Fiktion geblieben ist:

Als erstes braucht man einen Webserver mit PHP. Ob dieser auf einem NAS, Raspberry Pi oder einem Root-Server läuft, ist eigentlich egal. Mir war es wichtig, dies in meiner Kontrolle zu haben (=bei mir zu Hause, also NAS). Der RaspberryPi 1 ist dafür zu langsam, andere nicht getestet.

Ich bin eigentlich beim ersten Schritt geblieben: Diskstation, SeedDMS in der quickinstall-Version mit mysql-Datenbank und immer wieder aktualisiert.
Die Struktur der Dokumente habe ich etwas angepasst, aber insgesamt bin ich recht zufrieden.
Der Stapel mit zu scannenden Dokumente wird leider immer größer… Also das ist eine der Erkenntnisse: da das eben nicht automatisch läuft ist noch viel Handarbeit (Blatt auflegen, scannen, Import am Browser in DMS, Kategorien/Stichworte eintragen und eventuell in echtem Ordner ablegen (oder vernichten, wenn unwichtig).

Es gibt in den neueren SeedDMs Versionen die Möglichkeit einen Import-Ordner zu erstellen und mit einem Klick alle Dateien darin zu importieren. Leider ist das nur als admin möglich!

 

Rainbow HAT – Android Things™ Versuch

Eine unsortierte Sammlung für Rainbow HAT für Raspberry Pi 3

Links:

http://blog.pimoroni.com/android-things-launch/

Rainbow HAT

https://developer.android.com/things/index.html

https://developer.android.com/things/hardware/raspberrypi.html
Vorgang wie dort beschrieben!
Skript-Datei für Linux Terminal:

https://de.pinout.xyz/pinout/rainbow_hat#

https://github.com/pimoroni/rainbow-hat

https://learn.pimoroni.com/tutorial/sandyj/getting-started-with-rainbow-hat-in-python

Firefox – Screenshot erstellen

Eine kurze Notiz, wie ein Screenshot einfach mit Firefox erstellt werden kann. Ohne Addon oder sonstige Installationen:

  1. Mit Shift+F2 die Kommandozeile der Entwickler-Tools öffnen.
  2. screenshot --fullpage erzeugt den Screenshot, der als PNG-Datei gespeichert werden kann.
  3. Der Parameter --clipboard kopiert den Screenshot stattdessen in den Zwischenspeicher.
  4. Der Parameter --delay x führt den Screenshot erst nach x Sekunden aus.
  5. Mit dem Befehl help screenshot können Sie sich alle Parameter des Befehls anzeigen lassen.

Quelle: https://www.heise.de/ct/hotline/Screenshots-kompletter-Webseiten-2599984.html

Windows 10 Upgrade Deaktivieren

Falls es jemand noch nicht mitbekommen hat:

Von heise.de gibt es ein kleines Skript, welches das Update und auch die Aufgabe / Registryeintrag zum Windows 10 Upgrade deaktiviert.

Dadurch sollte nicht plötzlich 3GB Datenvolumen auftreten 🙂

 

 

TOR – echt lame

Mal ehrlich, wozu soll TOR gut sein?

Etwa dafür um sich per user, admin oder administrator bei meinem Blog anzumelden???

Ist echt traurig, wozu ein eigentlich gutes und wichtiges Netz missbraucht wird.

Eine Liste der Exit-Nodes bringts ja auch nicht, jeden Anschreiben sowieso nicht, aber falls das hier jemand liest: lass es doch einfach bleiben!

Geh raus, mach Sport oder geh ins Kino.

such dir Freunde 🙂

und hör auf andere Leute WordPress Logins zu hacken! Danke.

Windows 10 – Update-Hinweis-App

Viele haben die letzten Tage durch ein Windows-Update folgendes Symbol in ihrer Symbolleiste bekommen:

windows10-update-app-symbol

Darüber wird man Informiert, dass ab dem 29.07.2015 Windows 10 für 1 Jahr kostenlos als Update verfügbar sein wird (und kann es schon mal Reservieren (Email angeben).

Bevor man dies tut (Reservierung kann storniert sein), sollte man folgendes bedenken:

  1.  alle Punkte lesen, die hier stehen: http://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-specifications
  2. Windows 10 wird an ein Gerät gebunden sein, nicht an einen Benutzer. Ich vermute, dass größere Hardwareänderungen es nicht erlauben, das selbe Windows 10 weiter benutzen zu können (z.B. Mainboardtausch o.ä.). Wie das genau aussehen wird, wird sich zeigen.
  3. meist bekommt man Windows 10 Home angeboten. Hier sind einige Einstellungen festgelegt, wie z.B. dass Updates immer automatisch installiert werden. Danach erfolgt ein ebensolcher Neustart (automatisch).. Wer das nicht mag, braucht wohl Windows 10 Pro
  4. Update: oder stellt das manuell ein: hier oder hier.
  5. Die Hardwareanforderungen und Treiberunterstützungen werden wohl das größte Problem sein…

Ich bleib erst mal bei Windows 7 und teste Windows 10 weiter mit VMware Player. Der hatte bei mir bessere Performance mit Windows 10 als VirtualBox. Warum auch immer…